Am 28. & 29. August 2021 findet ein zweitägiger Reitkurs mit Diana Krische statt

 

Über Diana:

Diana Krischke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Kassel und Bereiterin an der Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg. Sie verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Pferden und vereint fundiertes theoretisches Wissen mit exzellenter praktischer Umsetzung und Reiterfahrung. Sie ist anerkannte Zuchtrichterin für verschiedene Pferdezuchtverbände und Zuchtrichteranwärterin FN.

 

Mehr auch auf ihrer Homepage:

 

www.diana-krischke.de

 

 

Diana wird 6 Reiter mit ihren Pferden individuell unterrichten - jeden dort abholen wo er gerade steht mit seinem Pferd? Das schreiben sich ja eigentlich alle gerne auf die Fahne. Diana macht das wirklich mit Leidenschaft und mit ganz viel Freude an jedem einzelnen Pferd. 

Ihr breitgefächerter theoretischer und praktischer Hintergrund hilft ihr dabei, nicht nur zu erkennen wo Reiter und Pferd jetzt gerade stehen sondern auch wohin die Reise für jedes Pferd mit seinen individuellen Möglichkeiten weitergeht. 

 

Und das Beste: sie hat auch noch so richtig Spass dabei und das merkt man. 

 

Dauer Samstag und Sonntag ca von 9 Uhr bis 17 Uhr - genauer Zeitplan wird vor dem Seminar verschickt. Jeweils 2 Reiteinheiten à 30 min pro Reiter und Tag

 

Die aktiven Reiterplätze sind leider schon ausgebucht, aber Zuschauer sind herzlich willkommen

 

 

Veranstaltungsort:

 

Eschbach Horsemanship in Koblenz - www. eschbach-horsemanship.com

Google maps

 

 

Zahlung bitte auf:  

 

Postfinance Konto Nr. 87-333774-8

IBAN CH30 0900 0000 8733 3774 8

Denise Spring, Im Eschter 2, 8187 Weiach

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Rücktrittsbedingungen: 

 

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist beschränkt und wird in der Reihenfolge des Zahlungseinganges berücksichtigt. Teilnehmer, die sich erst nach Ablauf der Anmeldefrist abmelden, den Kurs frühzeitig verlassen oder nicht erscheinen, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung des Betrages. 

 

Anmeldeschluss ist der 21. August 2021